Foto: fotolia/franciscopgr

mitmachen.freiburg.de

Das Online-Beteiligungsportal der Stadt Freiburg

Alle laufenden Online-Beteiligungen und Infos zu abgeschlossenen Verfahren.

Wofür gibt die Stadt Freiburg Geld aus?
Informieren Sie sich!

Wo kann gespart werden? Wo soll investiert werden?
Schlagen Sie etwas vor!

Reden Sie mit vom 20. September bis zum 6. Oktober hier im Online-Forum.

Alle wichtigen Bauprojekte in Freiburg auf einen Blick: Die Vorhabenliste bündelt größere oder bedeutsame Projekte mit Infos zu Öffentlichkeitsbeteiligung, Zielen, Kosten und mehr. Ziel ist es, frühzeitig über Pläne der Stadt zu informieren und zu zeigen, wann und wo Bürger_innen sich beteiligen können.

Freiburg möchte auch im Verkehrsbereich klimafreundlicher werden. Mit dem Klimamobilitätsplan werden geeignete Maßnahmen untersucht, mit denen es gelingt, die CO2-Emissionen im Verkehr bis zum Jahr 2030 um 40 Prozent zu reduzieren (gegenüber dem Jahr 2010). Die Ergebnisse der Online-Beteiligung können Sie hier nachlesen.

Mitstreiter_innen für Genossenschaften oder Baugruppen finden oder sich Projekten anschließen: Die Stadt Freiburg möchte gemeinschaftliches Bauen und vielfältige Wohnformen unterstützen.

Möchten Sie eine Genossenschaft gründen und suchen noch Mitstreiter_innen? Haben Sie bereits ein konkretes Projekt in der Planung und suchen weitere Baufreudige? Oder sind Sie auf der Suche nach einem Wohnprojekt, an dem Sie sich beteiligen können?

Insbesondere zum neuen Stadtteil Dietenbach und zum Baugebiet Kleineschholz können sich Bürger_innen hier vernetzen. Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Gerne informieren wir Sie in unserem Newsletter über aktuelle Fortschritte und anstehende Veranstaltungen rund um den neuen Stadtteil Dietenbach.

Sie haben hier ein passendes Projekt gefunden und möchten sich mit den anderen Interessierten austauschen, in einem geschützten Raum Fotos und Dateien teilen, Absprachen treffen und sich auf dem Laufenden halten? Gründen Sie im neuen Stadtnetzwerk freiburghaeltzusammen.de eine eigene Gruppe.

Wie es geht, zeigen diese Video-Tutorials.

Die Beteiligung zum Radschnellweg von Freiburg nach Waldkirch und Emmendingen "RS 6" ist gestartet: Über die Projektwebseite www.breisgau-y.de konnten Bürger_innen Rückmeldungen zur Trassenführung auf einer Beteiligungskarte eintragen. Durch das Mitwirken Ortskundiger erhoffen sich die Planer_innen wichtige Hinweise und Ideen.

Der Bau eines Straßentunnels auf der heutigen Bundesstraße B31 zwischen Kronenbrücke und Ganterknoten und damit verbunden die Neugestaltung der öffentlichen Räume entlang der Dreisam bieten bedeutsame Chancen für die künftige Verkehrs- und Stadtentwicklung. Informationen, Beteiligungsangebote und Termine finden Sie auf Webseite: