Konsum: Maßnahme 3

(Ver-)Leih doch mal!

Die Stadt wirbt im Rahmen ihrer Klimaschutzaktivitäten für das private und gewerbliche „Verleihen“.

Die Bereitschaft privater Haushalte zum Verleih verschiedener Dinge kann beispielsweise durch Aufkleber auf dem Briefkasten mit dem Symbol des jeweiligen Gegenstands kenntlich gemacht werden. Hierfür gibt es bereits Sticker des Vereins "Pumpipumpe" (http://www.pumpipumpe.ch). Alternativ könnte die Stadt Freiburg auch ein eigenes Emblem für Freiburg entwickeln. Aktuell nehmen bereits über 50 Personen aus Freiburg an der Initiative teil.

Ergänzend könnten in den kommenden Jahren „kleine Verleihläden“ in einzelnen Quartieren als Nachbarschaftsprojekte eingerichtet werden.