Datenübermittlung mit anderen öffentlichen Dienststellen

ID: 188
Erstellt von Moderation digital.freiburg am 25.09.2018 um 09:25 Uhr
Digitale Stadtverwaltung

Daten werden nur an einer Stelle erfasst und online auf einem sicheren Weg an andere öffentliche Dienststellen weitergegeben.
[Vorschlag aus verwaltungsinternem Workshop]

Löst Ihr Vorschlag bestehende Probleme? Wer hat etwas von Ihrem Vorschlag?

Wenn Bürger*innen ihre Zustimmung zur Datenweitergabe an andere öffentliche Dienststellen erteilen, sparen sie sich weitere zusätzliche Behördengänge.

Kommentare (1)

Clemens

ID: 227 27.11.2018 18:42

Datensilos aufbrechen ist der Stand der Dinge. Aber bite nicht den Datenschutz vergessen. Moderne Software regelt Das , wenn ein sehr gutes Konzept erarbeitet wurde. Dazu gehört auch die datenschutzkonforme Schulung der Auskunft gegenüber Freunden, Bekannten und Familienangehörigen!