Fab labs/offene Werkstatt

ID: 226
Erstellt von Moderation digital.freiburg am 29.10.2018 um 14:38 Uhr
Bildung, Wissenschaft, Kultur

Es werden fab labs oder andere werkstattartige Räume gegründet, in denen jeder Zugang zu verschiedenen Maschinen (z.B. 3D Drucker) erhält.
[Aus dem Workshop der Bildungsträger]

Löst Ihr Vorschlag bestehende Probleme? Wer hat etwas von Ihrem Vorschlag?

Ermöglicht einer breiten Masse den Zugang zu Produktionstechnologien. Fördern Interesse an technischen Themen. Individualisierung.

Kommentare (4)

Silke

ID: 46 08.11.2018 12:55

Ein 3D-Drucker ist immerhin schon für alle zugänglich vorhanden: In der Stadtbibliothek! Kostenlos für alle.

sbamueller

ID: 30 08.11.2018 11:50

Es gibt in Freiburg bereits das Freilab, das sich über Kontakt und Unterstützung durch die Stadtverwaltugn sehr freuen würde.
Beim Konzept kann man auch mal zum Verschwörerhaus nach Ulm kucken.

CaroBuchheim

ID: 10 07.11.2018 13:38

Passt gut zur Idee eines "Haus der digitalen Kultur" aus der Mitmach-Konferenz.

Barbara

ID: 2 06.11.2018 10:10

Wichtig: kostenlos für Menschen mit kleinem Geldbeutel!