Let it Flow – für einen fließenden Verkehr in Freiburg

ID: 255
Erstellt von Moderation digital.freiburg am 08.11.2018 um 15:05 Uhr
Netze, Energie, Verkehr

- Die Verkehrslenkung soll nach Bedarf erfolgen (Echtzeit).
- Freiburger Mobilitäts-App „Alle Wege führen nach Freiburg“.
- Verkehr fließend halten (öffentlich & individual).
- Der öffentliche Verkehrsraum soll barrierearm, intuitiv, intelligent und lückenlos gestaltet sein.

[Pitch Tisch Nr. 15 der Bürger_innenkonferenz]

Löst Ihr Vorschlag bestehende Probleme? Wer hat etwas von Ihrem Vorschlag?

Unsere Zielgruppe: Alle Verkehrsteilnehmer

Alle sollen schnell "von F nach R kommen". Dies soll dank digitalen Verkehrsflüssen und Informationen nachhaltig, verantwortungsvoll und ressourcenschonend erfolgen.

Kommentare (2)

sbamueller

ID: 57 09.11.2018 15:55

Derzeit hat die VAG keine Livedaten zum Füllstand ihrer Busse und Bahnen. Und weiß auch nicht wieviele Leute etwa an Haltestellen warten.
Dies kann man mit dem sehr günstigen Sytem "PAxCounter" beheben, das Datenschutzkonform anhand der Abstrahlungen von Mobiltelefonen mißt, wieiviel Personen sich an einem bestimmten Ort aufhalten.
Hier wäre es schön wenn dieses Projekt zusammen mit der TTN Community umgestzt würde.

Clemens

ID: 114 22.11.2018 05:45

Es gibt dazu bereits einen ähnlichen Vorschlag zur Vernetzung von privaten und öffentlichen Netzen/sensoren über LPN(?). Evtl. könnte man diese Beiden zusammen führen.