Leistungsfähige, sichere und datenschutzkonforme digitale Infrastruktur

ID: 273
Erstellt von Moderation digital.freiburg am 13.11.2018 um 14:06 Uhr
Netze, Energie, Verkehr

Digitale Infrastruktur – ja! Entscheidung dazu, Anbieter, Aufklärung zu Energieverbrauch, Strahlungsintensität und Co erlaubt Akzeptanz – auch das will der Bürger wissen!
Aufzeigen der Infrastruktur, ggf. Aufbau eines Siegels zum Beweis, dass Datensicherheit gewährleistet ist, Erklärung zu 5 G und Strahlungsintensität, Wo sind WLAN Lücken – die Forderung zu einer Interaktiven Plattform, wo Wissen zugänglich, Sorgen geäußert und Lücken in den Systemen angeprangert werden können.

[Vorschlag von Tisch 15, Bürger_innen Konferenz vom 6.11.2018]

Löst Ihr Vorschlag bestehende Probleme? Wer hat etwas von Ihrem Vorschlag?

Der Nutzer, der Anbieter und die Legislative

Kommentare (1)

Clemens

ID: 106 22.11.2018 04:11

Sehr guter Ansatz! Vorschlag: Erweitert und vernetzt das städtische Angebot mit privaten Initiativen. Z.B. den Versuch ein Sensornetz mit der privaten Initiative für LPN(?) zu vernetzen. Oft sind dabei 80% mehr als gar Nichts!