Schule: Die Ausstattung des digitalen Klassenzimmers der Zukunft

ID: 277
Erstellt von P. Bronner am 14.11.2018 um 20:06 Uhr
Bildung, Wissenschaft, Kultur

Wie sieht die technische Ausstattung des digitalen Klassenzimmers der Zukunft aus?

Braucht es in jedem Raum neben WLAN und Beamer ein teures interaktives Whiteboard sowie einen Medientisch mit Computer und Dokumentenkamera?

Nein! Das digitale Klassenzimmer der Zukunft ist technisch sehr schlank:
Neben dem WLAN-Gerät und einem Beamer genügt eine Streaming-Box (z. B. AppleTV) und ein Tablet-Halter.

Und die LehrerInnen?
Jede LehrerIn besitzt ein dienstliches Tablet mit Tastatur und Stifteingabe.
Im Unterricht wird das Tablet u. a. als Dokumentenkamera (Tablet-Halter), interaktives Whiteboard (Stift) und zum Abspielen von Medien und Apps genutzt.

Löst Ihr Vorschlag bestehende Probleme? Wer hat etwas von Ihrem Vorschlag?

Der Unterricht profitiert enorm von den vielen Möglichkeiten des Lehrer-Tablets!
Die Ausstattung aller Lehrer einer Schule mit einem Tablet ist sogar günstiger als die Ausstattung aller Klassenzimmer mit interaktivem Whitboard, Dokumentenkamera und Computer.

Kommentare (4)

Clemens

25.11.2018 11:07

So schnell ändert sich die Sachlage noch einmal:
Der viel beachtete O-Ton von Andrea Nahles (SPD) auf Twitter lautet: "Der Bund kann nun in alle Schulen überall investieren: "...Schnelles Internet, Tablets, Qualifizierung...."
Damit ist es endlich möglich dem Hemmschuh Föderalismus im Bereich Bildung engültig abzustreifen und direkt auf Schulen zuzugreifen. Diese Gelder müssen jetzt nur noch geltend gemacht werden. Dies ist Sache der Kommunalpolitiker. Finanziell braucht Freiburg keinen Cent für "...Internet, Tablets, Qualifizeirung..." auszugeben. Und dann gibt es ja auch noch das Land!

Clemens

23.11.2018 08:51

Hier ist das Land und nicht die Stadt gefragt. Abgesehen davon muss heutzutage auch von einem Lehrer genauso, wie von jedem anderen Arbeitnehmer auch, ein gewissen selbstfinanziertes Engagement erwartet werden.

P. Bronner

23.11.2018 09:13

Eine passende Antwort dazu unter:

https://mitmachen.freiburg.de/ecm-politik/stadtfreiburg/de/mapconsultation/51342/single/proposal/278#comment-area

 Antworten anzeigen