Kunstrasen für Bolzplatz Kenzinger Str.

ID: 366
Erstellt von Robert am 08.01.2019 um 20:02 Uhr
Sport und Freizeit

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene des Stadtteils Brühl-Beurbarung wünschen sich schon seit mehreren Jahren eine deutliche Aufwertung "ihres" Bolzplatzes an der Kenzinger Str. Durch den derzeitigen Bodenbelag ist ein Bespielen des Platzes sowohl bei trockenem Wetter (starke Staubentwicklung) als auch bei Regen (ua. Abtrag des Belags in die Kanalisation) nur eingeschränkt möglich. Die Lösung könnte eine Kunstrasenfläche sein, wie sie in anderen Städten und (Umland-)Gemeinden bereits standard ist.
Ebenso würde hier eine Trennung von Bolz- und Basketballfläche Sinn machen.

Kommentare (6)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

juem

12.01.2019 14:50

Die Sanierung des intensiv genutzten Platzes hat offensichtlich nicht ausgereicht - der Belag schwimmt bei Regen davon. Ein Umbau zum Kunstrasenplatz ist daher sehr sinnvoll und würde von vielen Jugendlichen sehr begrüßt werden. Im Jahr der Sanierung wollte eine Gruppe im vom Jugendbüro betreuten 8er-Rat einen solchen Umbau anregen, hatte wegen der Sanierung aber zunächst darauf verzichtet. Jetzt wäre es an der Zeit.

Zandrino

11.01.2019 13:19

Absolut sinnvoll und notwendig!

Gökan

09.01.2019 21:24

Wäre eine Super Sache. ⚽️
Bin auch voll dafür. 👍

Marcus

09.01.2019 20:48

Wo kann man hier abstimmen ?? Wäre eine Super Idee. !!

Robert

09.01.2019 21:04

Nachdem du angemeldet bist, kannst du mit dem kleinen Daumen hoch links unterm Text abstimmen. Bisschen versteckt...