Umgestaltung Kreuzung Rennweg/Friedhofstraße

ID: 521
Erstellt von JD am 20.01.2019 um 11:00 Uhr
Bauen und Wohnen Verkehr

An der Kreuzung Rennweg/Friedhofstraße kommt es regelmäßig zu Stau und kritischen Situationen im Straßenverker. Probleme sind in erster Linie, dass die Abbiegespuren nicht genutzt werden, dass Fahrradfahrer von abbiegenden Autos übersehen werden. Zur Stoßzeit kommt es zu einem Rückstau in die Kaiserstuhlstraße und in den Rennweg.
Der Rückstau im Rennweg verursacht dazu häufig, dass die Bahn (von der Komturstraße kommend) den Rennweg nicht kreuzen kann. Die Signalanlage stellt allerdings auf rot, da die Bahn schon an der Kreuzung steht.
Eine Neugestaltung dieser Kreuzung wäre sinnvoll, auch um Unfälle in der Zunkunft zu vermeiden.

Kommentare (2)

Moderation

Kommentar der Moderation
ID: 2.653 25.01.2019 13:41

Hallo JD, vom zuständigen Garten- und Tiefbauamt haben wir folgende Antwort bekommen:
Die Kreuzung Rennweg / Friedhofstraße wird mit der Realisierung der Stadtbahn Waldkircher Straße umgestaltet. Weitere Informationen stehen unter dem folgenden Link www.freiburg.de/pb/,Lde/1107838.html zur Verfügung.

Christian

ID: 2.060 22.01.2019 10:58

Gerade jetzt, wo die Neunlindenstraße gesperrt ist, ist der Zustand auf der Kaiserstuhlstraße verheerend. In Stoßzeiten steht man hier oft zehn oder 15 Minuten an der Einmündung zur Friedhofstraße.