Basketball 3x3-Anlage auf dem Freiplatz der Sepp-Glaser-Halle

ID: 705
Erstellt von SigiE. am 06.01.2021 um 09:31 Uhr

Auf den Freiplätzen der Sepp-Glaser-Halle sollten zwei wettkampftaugliche 3x3-Anlagen installiert werden.
Die Kosten belaufen sich auf ca. 60.000 €.

Kommentare (2)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Stadt Freiburg

Kommentar der Moderation
ID: 5.646 20.01.2021 18:01

Hallo SigiE.,
wir haben den Vorschlag an das zuständige Amt für Schule und Bildung weitergeleitet und folgende Antwort erhalten:
Bezüglich Ihres Vorschlages zu zwei zum Wettkampfsport geeigneter Basketballanlagen auf der Freifläche der Sepp-Glaser-Halle teilen wir Ihnen gerne mit, dass wir hiergegen grundsätzlich nichts einzuwenden hätten.

Da es sich bei der Freifläche um ein Schulgelände handelt, wäre jedoch der Bedarf der Schule an einer Schulsportanlage für Basketball zwingend. Dies müsste zuerst geklärt werden, um in einen weiteren erforderlichen Abstimmungsprozess mit den beteiligten Ämtern zu gehen.

Bahadir

ID: 4.830 12.01.2021 00:14

Die 3x3-Anlagen würden definitiv einen positiven Beitrag zur Förderung dieser neuen olympischen Disziplin 3x3 in Freiburg leisten und Aufmerksamkeit erregen!