Freie Künstler*innen unterstützen

ID: 709
Erstellt von Jule am 07.01.2021 um 00:11 Uhr

Auch bisher nicht von der Stadt geförderte Kunstprojekte sollten mehr finanzielle unterstützt werden. Genauso wie kleinere Gastronomien und Läden.

Kommentare (2)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Marcus

ID: 5.212 16.01.2021 06:46

Finde ich ein wichtiges Anliegen. Bitte noch konkreter werden, dann werde ich gerne dafür stimmen.

Clemens

ID: 4.652 09.01.2021 11:07

Der Bedarf muss über die Förderung entscheiden. Steuergelder sind kein Selbstbedienungsladen!