Badestrand

ID: 743
Erstellt von Daniel am 10.01.2021 um 12:17 Uhr

Mit Kies einen Badestrand schaffen, so dass der Zugang zum Wasser für alle leichter wird. Dann muss man nicht mehr eine Mauer herunterspringen oder über Felsen klettern. Auch Füße voller Erde und Schlamm gäbe es dann nicht mehr.

Kommentare (3)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Wowi

ID: 5.564 19.01.2021 20:40

ähem, also um unseren Kindern eine Möglichkeit zum Schwimmen zu bieten, fände ich den Bau des Freibeckens im Westbad sinn- und zielführender.
Siehe Beitrag https://mitmachen.freiburg.de/stadtfreiburg/de/mapconsultation/54307/single/proposal/673

Manuel

ID: 4.735 10.01.2021 17:36

Grundsätzlich eine gute Idee; ich würde aber einen mit Sand aufgehäuften Badestrand präferieren. Dies würde auch die Verletzungsgefahr (vor allem bei Kindern) deutlich verringern.

Sehr_Gerne

ID: 4.758 10.01.2021 23:52

Och, ich finde Kies paßt besser zu den hiesigen Flußsystemen Dreisam und Rhein, welche natürlicherweise Kiesbänke bilden. Und ein recht feiner Kies sollte auch recht sicher sein. Zudem ein bißchen Gefahr dem Leben gut tut, man muß nicht die totale Sicherheit anstreben.