Grillstelle / Aufenthaltsort im Freien für Hochdorfer Jugendliche

ID: 754
Erstellt von T.S. am 11.01.2021 um 16:03 Uhr

Um Freiburg Hochdorf gibt es leider keinen geeigneten Platz für Jugendliche um sich im Freien zu treffen und aufzuhalten. Die Jugendlichen treffen sich daher oft an der Feuerstelle des Waldkindergartens was immer wieder zum großem Ärger führt. Wünschenswert wäre eine Grillstelle mit Sitzmöglichkeiten und evtl. einer Überdachung ähnlich wie am Moosweiher. Der Platz sollte genügend Abstand zu den Wohngebieten haben. Vielleicht kann die Ortsverwaltung hier über geeignete Plätze (z.B. auf dem Hügel um Hochdorf) und eine mögliche Umsetzung nachdenken.

Kommentare (6)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Angela

ID: 6.096 22.01.2021 19:58

Die Hochdorfer Jugend braucht dringend mehr öffentlichen Raum in Form von Skaten, Sport, Verweilen!

Stadt Freiburg

Kommentar der Moderation
ID: 5.546 19.01.2021 18:20

Hallo T.S.,
wir haben den Vorschlag an die zuständigen Ämter weitergeleitet. Folgende Antwort haben wir vom Garten- und Tiefbauamt erhalten:

Im Stadtgebiet betreibt das Forstamt 11 Grillhütten und eine Vielzahl von Grillplätzen. Im Zuständigkeitsbereich des Garten- und Tiefbauamts sind es 10 Grillplätze. Der dem Ortsteil Hochdorf am nächsten gelegene Grillplatz liegt in der Grünanlage am Moosweiher. Weitere Grillstellen gibt es im Wolfswinkel. Diese Plätze sind offiziell zum Grillen zugelassen und können von allen Bürger_innen genutzt werden. Die Anlage weiterer Grillplätze ist die derzeit im Haushalt nicht abgebildet.

Mehr: https://www.freiburg.de/pb/234976

Eine weitere Antwort haben wir vom Amt für Kinder, Jugend und Familie erhalten:

Das Jugendhaus Hochdorf befindet sich am Ortsrand (Riedmatten 6). Es dient der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Offene Treffs für Teenies und Jugendliche finden an fünf Öffnungstagen pro Woche statt. Die Offenen Treffs werden von drei Fachkräften betreut, die für alle Besucher_innen als Ansprechpersonen zur Verfügung stehen. Um das Jugendhaus herum gibt es gestaltete Freiflächen für
den Aufenthalt von Jugendlichen.

Darüber hinaus organisiert das Team des Jugendhauses von April bis Oktober auf einem öffentlichen Platz in der Ortsmitte von Hochdorf einen Bauwagen mit Spielmaterial. Dieses Angebot in größerer Entfernung zum Jugendhaus Hochdorf dient dazu, in der Öffentlichkeit und für neue Besuchergruppen präsent und ansprechbar zu sein.

Zudem steht wie im ganzen Stadtgebiet auch der öffentliche Raum in Hochdorf für alle Altersgruppen zur Verfügung, das gilt auch für die Jugendlichen in
der Ortschaft.

Mehr: http://www.jugendhaus-hochdorf.net/

 Antworten anzeigen

T.S.

ID: 6.675 25.01.2021 15:50

Liebes Moderationsteam,
vielen Dank für das Weiterleiten meines Anliegens. Wie bereits kommentiert richtet sich das Angebot des Spielmobils an Kinder, nicht an Jugendliche. Auch das Angebot des Jugendhauses ist hauptsächlich auf Kinder ausgerichtet.
Es geht in diesem Vorschlag vor allem um einen Platz im Freien für Jugendliche ab 15, abseits von Wohngebäuden und für die Abend- und Nachtstunden um den Jungendlichen in diesem Alter einen Anreiz und eine Möglichkeit zu geben sich nicht in Hochdorf (derzeit - sehr zum Leidwesen des dortigen Kindergartens - v.a. am Waldhockplatz, vor der Kita Löwenzahn und am "Autobahnspielplatz" wo laute Musik bis in die späten Abendstunden verständlicherweise nicht gerade auf das Verständnis der Anwohner stößt) zu treffen und aufzuhalten. Wie Sie schon schreiben befindet sich der nächst gelegene Grillplatz am Moosweiher. Auf Grund der Entfernung und durch die intensive Nutzung des Grillplatzes durch die Landwasser Bürger stellt dies keine Alternative zu den genannten Treffpunkten in Hochdorf da. Geeignet wäre z.B. ein Treffpunkt auf dem "Hochdorfer Bergle" oder am alten Sportplatz Nähe der Grünschnittentsorgung im Gewerbegebiet Hochdorf.
Ich habe mich damals als Landwasser Jugendlicher mit einigen anderen für den Unterstand und die Grillstelle am Moosweiher eingesetzt und wir sind beim damaligen Bürgerverein Landwasser auf großes Verständnis gestoßen. Dies wünsche ich mir auch für die Hochdorfer Jugend.

Susanne

ID: 5.315 17.01.2021 13:47

Dem schliesse ich mich an, ein Grillplatz reicht mir aber nicht da sollten auch 2-3 Rampen sein zum Scootern. Bewegung und sinnvolle Beschäftigung sind mir wichtig.

Walli*

ID: 4.900 12.01.2021 16:58

Jugend braucht Platz!