Zukunft der Messe Freiburg?

Erstellt von Sehr_Gerne am 23.09.2022 um 17:12 Uhr
Wirtschaft und Tourismus

Die Interbrush ist weg! Nach dem Abzug der Weltleitmesse für Bürstenherstellungstechnologie fragt man sich, welchen Sinn die Messe hat. Es ist zudem fraglich, ob die Green City eine Automesse beheimaten sollte, die nicht auf ein klar ökologisches Profil setzt (Kernfragen wäre dann: Wie können wir motorisierten Individualverkehr reduzieren? Was kommt nach dem Verbrenner?). Mit Offenburg und Basel sind zudem zwei Messestandorte in der Nähe.

Die Stadt soll die Messe abwickeln. Gebäude und Gelände sollen einer anderen Nutzung zugeführt werden, z.B. ein Eisstadion oder Wohnungen.

Mein Vorschlag wäre...

Fläche nun mal knapp ist.

Kommentare (9)

Kai

ID: 10.374 04.10.2022 10:02
Ich kritisiere den Vorschlag, weil...

eine Großstadt wie Freiburg eine Messehalle mit Messegelände braucht.

Kundry

ID: 10.041 02.10.2022 20:39
Ich unterstütze den Vorschlag und finde, er sollte beim Dialog-Treffen diskutiert werden, weil...

...vor allem dieser riesige flächige Parkplatz vollkommen aus der Zeit gefallen und im Sommer die reinste Herdplatte ist.

A. S.

ID: 10.220 03.10.2022 15:26

das geht besser - Dach drüber und Photovoltaik auf das Dach. Das ist ein toller Platz für Solarpanels. Nicht immer alles abbauen und verbieten, sondern verbessern muss das Motto sein. Ich habe das Gefühl, hier schreiben Leute die nichts neues haben wollen, sondern am besten Freiburg komplett abbauen.

A. S.

ID: 10.020 02.10.2022 18:17

Das grosse Gebäude brauchen wir aber öfter als man denkt. Fast die ganze Stadt hat dort ihre Impfung bekommen. Ich persönlich war zwei mal dort wegen Ausstellungen zu erneurbaren Energien. So gesehen, kann man alles inder Stadt abbauen, was nicht 24/7 in Benutzung ist. Und wohin mit dem Zirkus für Kinder? Herbst -Frühlingsmesse?

Sehr_Gerne

ID: 10.192 03.10.2022 14:04

Parkplätze/Freiflächen könnte man ja erhalten und damit auch Zirkus Frühjahrs- und Herbstmess. Die Impfungen hätte man auch in der Stadthalle, Theater und Turnhallen machen können. Ebenso kann man Ausstellungen auch verlegen.

 Antworten anzeigen

Katinka

ID: 9.923 01.10.2022 19:19
Ich unterstütze den Vorschlag und finde, er sollte beim Dialog-Treffen diskutiert werden, weil...

Ein provokanter Vorschlag, aber durchaus überlegenswert. Könnten auch Sport (SC Freiburg, Eishockey) und kulturelle Nutzung - neben sicherlich sinnvoller Wohnbebauung - so viele Besucher in die Stadt "locken", daß der dann fehlende Messetourismus abgefangen werden könnte?
Einzige Frage, was passiert mit Frühjahrs- und Herbstmess`?