Online-Forum: Vorschläge von Freiburger_innen zum Haushalt 2023/24

Wo kann gespart werden? Wo soll investiert werden?
Lesen Sie hier, welche Vorschläge Freiburger_innen zum Haushalt gemacht haben und wie darüber diskutiert wurde.

Vom 20. September bis zum 6. Oktober konnten Sie im Online-Forum Ihre Vorschläge einreichen.
Vielen Dank für Ihr zahlreiches Engagement!

292 Vorschläge 17.106 Unterstützungen 2.295 Kommentare
Noch 0 Min.

Untenstehend finden Sie Links auf alle Vorschläge, die beim Dialog-Treffen detailliert besprochen wurden sowie die TOP 15 der beim Dialog-Treffen priorisierten Vorschläge. Den jeweils vollständigen Vorschlag erreichen Sie durch Klick auf den Link.

 

TOP 15 der Vorschläge aus dem Dialog-Treffen

1. Städtische Investitionsgesellschaft mit Bürgerbeteiligung um Solar- und Windkraft auszubauen

2. Stadtpiraten e.V. fördern

3. Ausbau des Fuß- und Radverkehrs beschleunigen!

4. Bezahlbaren Wohnraum

5. Vier zusätzliche Stellen beim Amt für Migration und Integration (AMI) für die Einbürgerung ausländischer Freiburger_innen

6. Masterplan und Stabstelle "Freiburg klimaneutral JETZT"

7. Medinetz und FRABS e.V. fördern

8. Schaffung einer Antidiskriminierungsstelle (VZ) bei der Stadtverwaltung

9. Unterstützung von Frauen und Mädchen die Gewalt erlebt haben

10. Wiedereröffnung des Freibads- West

11. Ausbau von Photovoltaik (PV)-Solaranlagen auf allen (Frei-)flächen fördern und steuern

12. Treffpunkt e.V. – Förderung erhöhen

13. Dachgärten/Urban Gardening in Weingarten

14. Wendepunkt e.V. – Förderung erhöhen

15. Familienfreundliches Westbad – Regelbetrieb sicherstellen!

Alle Vorschläge, die im Dialog-Treffen diskutiert wurden

Kultur und Soziales | Schule und Bildung | Sport und Freizeit

Stadtpiraten e.V. fördern


Verwaltungsstelle für queere Bildungsarbeit von FLUSS e.V.


Frauenhorizonte e.V. – Förderung erhöhen


Tritta* e.V. fördern


Wendepunkt e.V. – Förderung erhöhen


Stadtjugendring – Förderung erhöhen


Rosa Hilfe e.V. – Förderung erhöhen


Raum für (selbst)sicheren Umgang mit Körper und Sexualität


Frauen- und Mädchengesundheitszentrum Freiburg e.V. – Förderung erhöhen


iz3w – Förderung erhöhen


Slow Club e.V. – Förderung erhöhen


CaPoA-Freiburg e.V. fördern


Treffpunkte e.V. – Förderung erhöhen


Wiedereröffnung des Freibads- West


Ein Kiosk für den Stühlinger Kirchplatz


Medinetz und FRABS e.V. fördern


Die Gaskugel als Ausflugsziel – Ein Bürgerprojekt


Kinder- und Jugendtreffs – Förderung erhöhen


Foodsharing-Café Freiburg e.V. fördern


Bürger*innen auf dem Weg zur Klimaneutralität informieren und mitnehmen


Unterstützung von Frauen und Mädchen die Gewalt erlebt haben


Sitzgelegenheiten


Kostenlose Rechtsberatung in Mieterfragen


Vier zusätzliche Stellen beim Amt für Migration und Integration (AMI) für die Einbürgerung ausländischer Freiburger_innen


Toiletten am Stühlinger Kirchplatz öffnen


Christopher Street Day Freiburg e.V. fördern


Schaffung einer Antidiskriminierungsstelle (VZ) bei der Stadtverwaltung


Eine Welt Forum Freiburg e.V. – Förderung erhöhen


Wohnungen für alle! Housing first!


Nomadische Erzählkunst e.V. fördern


Familienfreundliches Westbad – Regelbetrieb sicherstellen!


FAIRburg e.V. fördern


Sozialberatung und Beschäftigungsinitiativen in Stadtteilen einrichten


aka-Filmclub e.V. fördern


Schaffung einer Koordinierungs- und Beratungsstelle zur Förderung von Mehrsprachigkeit und herkunfts-sprachlichen Unterricht

Umwelt und Natur | Verkehr

Ausbau des Fuß- und Radverkehrs beschleunigen!


Reduktion von öffentlichen Parkplätzen und Vorfahrt fürs Stadtklima!


Einführung einer stadtweiten Parkraumbewirtschaftung!


Mehr Stadtbäume für ein besseres Klima und mehr Biodiversität!


9 Euro Ticket


Mehr Trinkbrunnen in den Stadtteilen


Entsiegelung von aspahltierten Flächen im Straßenraum


Pannenticket - Fahrradmitnahme in Straßenbahn bei Panne


Mehr Radwege als Hauptfahrstraße


Lichtverschmutzung reduzieren


ÖPNV


Mehr Bäume an den grossen Strassen! Mehr grün und Freiflächen insgesamt!


Straßenbahn-Trassen mit Solar-Anlagen überdachen


Barrierefreier ÖPNV


Mehr Fahrradständer in der Innenstadt


Fahrradwege ausbauen


Verschenke-Regal


Barrierefreier Hauptbahnhof - Ausbaukonzepte planen mitsamt Deckel


Pfand gehört daneben! Pfandringe für Freiburg


Photovoltaik für Dächer der Verwaltungsgebäude/Schulen


Stadttunnel verhindern


Schauinsland für alle erreichbar machen - mit Regiokarte & Bus


Förderung von Lastenfahrrädern


Naturflächenfraß beendende, achtsame Planung


StadtWandler Freiburg gUG fördern


Straßenbahn für St. Georgen - endlich!


Verbreiterung des Radweges hinter der Ganter-Brauerei


Herdern fahrradfreundlich


Rotteckgarage in Fahrradparkhaus umwandeln


Jeder Gemeinde ihr Biotop! Wie am Bodensee auch in Freiburg und Umland!


Zentrale Anlaufstelle für Sanierung und Photovoltaik-Installation („Nullemissionshop“)


LastenFrelo-Netz ausweiten


Mehr P+R Parkplätze


Eisenbahnstraße fußgängerfreundlich gestalten

Bauen und Wohnen | Wirtschaft und Tourismus | Ordnung, Sicherheit, Bürgerdienste

Falschparken konsequent ahnden.


Freiburger Stromnetze bis 2025 für 100% erneuerbare Energie fitt machen


Städtische Investitionsgesellschaft mit Bürgerbeteiligung um Solar- und Windkraft auszubauen


Öffentliche und kostenfreie Toiletten im Stadtgebiet


Zweitwohnungsteuer und Leerstandsteuer gegen ungenutzten Wohnraum


Masterplan und Stabstelle "Freiburg klimaneutral JETZT"


Co2-neutrale Fernwärme ohne Gas


Kommunale Gebäude sanieren und mit Solarstromanlagen ausstatten


Ausbau von Photovoltaik (PV)-Solaranlagen auf allen (Frei-)flächen fördern und steuern


Wohnen statt Parken


Behördenbriefe/ Amtssprache vereinfachen


(deutlich) mehr WC-Anlagen im Seepark


Öffentliche Toilette für Weingarten


Wettbewerb für einen solidarischen Ausbau von Freiburger Solar-Straßen und -Quartieren


Bezahlbaren Wohnraum


Vier Klimaquartiere pro Jahr


Klima-Azubis und Klima-Studis - an allen Freiburger Schulen und Universitäten bewerben


Öffentliche Toilette am Dietenbachpark


Resträder entsorgen


Dachgärten/Urban Gardening in Weingarten


Klimafreundlich bauen aus Holz und anderem


Fotovoltaik unterstützen


TINY-HOUSE Grundstücke erschaffen


Begegnungsorte in Weingarten gestalten


Mehr öffentliche Behinderten WC's mit Euroschlüssel


Gelbe Säcke


Dietenbach-Defizit: in 2023/24 im Haushalt 10 Mio. Euro sparen für Nötigeres wie Sanierungen von Schulen und beim Westbad-Freibecken


Sanierungsoffensive für Privatgebäude


Ein Haus für Begegnung, Bildung und Kultur in Hochdorf


Fahrradabstellplätze überdachen


Beteiligungshaushalt verbessern


Wohnen statt Gewerbe


Leerstand von Häuser bzw. Wohnungen erfassen und eine Konventionalstrafe einführen


Lebensräume entwickeln

Wir freuen uns ebenfalls über zahlreiche Vorschläge aus der Jugendbeteiligung! Folgende Vorschläge werden im Dialog-Forum diskutiert:

Schulhöfe attraktiver gestalten; Sauberkeit und Hygiene an Schulen verbessern; Mittagessen, Cafeteria, Snacks an Schulen; Bessere (technische) Ausstattung von Klassenzimmern; Mehr Deutschkurse an Schulen anbieten; Mini-Treffs für Jugendliche; Basketballplätze in den Stadtteilen; Bewegungsplätze mit offen zugänglichen Spiel- und Sportgeräten; Mehr Mittel für die Pflege und Ausstattung von Bolz- und Ballspielplätzen; Saubere und begrünte Stadt; Klimaschutz- und Naturschutz-Preis der Stadt höher dotieren; Plastik reduzieren. Umweltschädliche Ausgaben vermeiden; Ausbau des Straßenbahnnetzes. Engere Taktung des Busverkehrs; Mit Frelo kostenlos mobil; Jugendgerechte Informationen der Stadt; Schönere Wohnheime für Geflüchtete; Förderung des Frauentaxi.

Die Top 20 sind hier zu finden: www.freiburgxtra.de/allgemein/eure-top-twenty-fuer-den-haushalt-der-stadt